Yhdistyksen tiedot / Impressum

Finnischer Schulverein München e.V.
1. Vorsitzende: Helena Mäkinen-Fleischer
Eingetragen im Vereinsregister
Amtsgericht München VR 9495

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-
Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Finnischer Schulverein München e.V.

Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Datenschutz

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren
personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen, oder uns Ihre Daten auch in Papierform (z.B. im Rahmen einer Beitrittserklärung als neues Mitglied unseres Vereins) mitteilen. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Persönliche Daten und Formulare

Persönliche Daten, die Sie uns in Papierform oder elektronisch übermitteln, z.B. Ihren Namen, Postanschrift, E-Mail- Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO) verarbeitet und nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir werden Ihnen nur Informationen zuschicken, sofern Sie sich für entsprechende Dienste angemeldet oder Informationen angefordert haben.

Ihre Betroffenenrechte

Unter der im Impressum angegebenen Adresse können Sie sich jederzeit an uns wenden und folgende Rechte ausüben:
– Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15
DSGVO),
– Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
– Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
– Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher
Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO), und
– Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z.B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Datenerfassung auf unserer Website

Keine Tracking-Tools von Drittanbietern

Auf dieser Website werden keine Tracking-Tools von Drittanbietern eingesetzt. Es werden keine Tracking-Cookies eingesetzt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten (wordpress.com) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1, S. 1, lit. f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Verweise auf Internetseiten von Drittanbietern; unsere Social-Media-Auftritte

Unsere Website enthält einige nützliche Links zu Websiten von Drittanbietern, mit denen wir kein Vertragsverhältnis haben (keine Auftragsdatenverarbeitung). Wir weisen darauf hin, dass nach dem Anklicken des Links des jeweiligen Drittanbieters die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Drittanbieters Anwendung finden.

Unser Verein tritt auch auf Social-Media-Websiten auf (z.B. Facebook, YouTube). Sie können eine solche Social-Media-Website besuchen, wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind. Dabei gelten die jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Social-Media-Anbieters. Rechtsgrundlage für die Einbindung des Social-Media-Anbieters und ggf. dem damit verbundenen Datentransfer zu Dritten ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1, S. 1 lit. a) DSGVO).

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.